Vorstandschaft


1. Vorsitzender

Bernhard Disch

79215 Elzach-Oberprechtal

Tel.: (07682) 909193

Mobil: 0171 - 631 3711

Email: b.disch@gmx.de

2. Vorsitzender

Martin Herr

79215 Elzach-Prechtal

Tel.: (07682) 921109

Mobil: 0152 - 0455 7906

Email: herr.martin@t-online.de

Kassierer

Viktor Disch

Elzmattenstraße 3a

79215 Elzach-Oberprechtal

Tel.: (07682) 1251

Email: vdisch@msn.com

Sportlicher Leiter

David Schultis

79215 Elzach-Prechtal

Mobil: 0172 - 8958 679

Email: david-schultis@web.de

Jugendleiter

David Goldwich

Eilet 42

79215 Elzach-Prechtal

Mobil: 0171 - 548 2539

Email: zwibeling@freenet.de


Die Satzung des Vereins sowie Vordrucke für eine Mitgliedschaft finden Sie hier nachfolgend:

 

 

Download
Geänderte Satzung SG Prechtal-Oberprecht
Adobe Acrobat Dokument 643.8 KB
Download
Mitgliedsantrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 291.7 KB

Kurzmeldungen


Doppelpass - Bezirkspokal

Erster Gegner im Doppelpass-Bezirkspokal ist PTSV Jahn Freiburg. Die Begegnung wird in Freiburg ausgetragen.

Spieltermin ist voraussichtlich Dienstag, der 21.08.2018, Spielbeginn ist 18:30 Uhr. Änderungen vorbehalten.


Spielpläne Saison 2018/19

Der Spielpläne der Mannschaften sind online und können eingesehen und runtergeladen werden.

Siehe AKTUELLES


FSV.2030plus - ihr Herz für unsere Jugend

2030.Plus ist ein Projekt von Spendern und Unterstützern zur Erhaltung und Verbesserung der Sportanlagen des FSV Oberprechtal.  Mit diesem Projekt wollen wir Eltern, Freunde und Gönner in unserer Gemeinde finden, die bereit sind, einmalig oder fortdauernd den FSV Oberprechtal finanziell zu unterstützen. Die Spenden werden ausschließlich zweckgebunden zum Erhalt und zur Sanierung der Sportanlage eingesetzt.

Mehr Informationen dazu finden Sie >>HIER<<


Flutlicht saniert

Im Zuge der Vorbereitungsarbeiten auf die neue Saison wurde auch die Flutlichtanlage des FSV Oberprechtal generalüberholt.

>>Mehr<<


Projekt "Regner 2018" ist erfolgreich abgeschlossen

Das Projekt "Regner 2018" ist abgeschlossen. Dank vieler Helfer und großzügiger Spender konnte die Beregnungsanlage rechtzeitig vor dem Saisonbeginn in Betrieb genommen werden.

>>Mehr<<