Bilder- und Videogalerie


Saisonabschlussfeier 2018/19


David und Katharina haben sich das Ja-Wort gegeben

Am Samstag, den 15.09.2018, haben sich David und Katharina Storz in der Katholischen Kirche "Mariä Krönung" in Oberprechtal das Ja-Wort gegeben. Die SG Prechtal Oberprechtal, der FSV Oberptrechtal und der FC Prechtal gratulieren dem Paar herzlich und wünschen den beiden für die Zukunft alles Gute und eine glückliche gemeinsame Zeit.

Trauung von Manuel und Corinna

Am 01.07.2017 wurden Manuel Burger und Corinna Blum in der Kirche "Maria Krönung" in Oberprechtal getraut. Nach der Trauung empfingen die Freunde und Vertreter der SG Prechtal/Oberprechtal und des FSV Oberprechtal das Brautpaar vor der Kirche mit einem Spalier. In ungezwungener Runde versammelte man sich anschließend auf dem Schulplatz der Grundschule zur Gratulation und zu einer kleinen Empfansparty, bevor das Brautpaar und die geladenen Gäste am späten Nachmittag zur Hochzeitsfeier ins Gasthaus-Hotel "Linde" nach Hofstetten weiterzogen.


Nicole und Timo haben sich das JA-Wort gegeben

(Bilder zum Vergrößern anklicken)

Am 05. Mai 2017 haben sich Nicole und Timo Weber auf dem Standesamt in Elzach vermählt.

Die Fußballkameraden der SG Prechtal/Oberprechtal sowie viele Freunde und Verwandte empfingen das Paar nach der Trauung vor dem Rathaus und beglückwünschten das Paar zusammen mit Söhnchen Ben.


Hochzeit Sven und Tanja am 22.08.2015

Am 22.08.2015 haben sich Sven Wachsmann und Tanja Koch im Rathaus in Elzach das Ja-Wort gegeben. Die SG Prechtal/Oberprechtal, sowie der FC Prechtal und der FSV Oberprechtal wünschen dem Brautpaar das Allerbeste und viel Glück auf ihrem künftigen gemeinsamen Lebensweg.

(Bilder zum Vergrößern anklicken)


Hochzeit Simon und Katharina am 18.07.2015

Am 18.07.2015 haben sich Simon und Katharine in der Kirche in Oberwinden das Ja-Wort gegeben. Die SG Prechtal/Oberprechtal wünscht dem Brautpaar viel Glück und Segen auf ihrem gemeinsamen Lebensweg.



Saisonabschluss 2013



Pfingsten 2013



Weihnachtsfeier 2012



Aufstieg Bezirksliga 2012


Dank an Manni B. vom SC Baris Müllheim, der dieses Video auf YouTube bereitgestellt hat.


Bezirkspokal-Sieger 2012



Euro-District-Pokal-Sieger 2012


 

 

Kurzmeldungen


Neue Platzbeleuchtung für die Sportanlage des FC Prechtal

Der FC Prechtal hat eine neue Flutlichtanlage.

Die Beleuchtung des Sportplatzes sowie des Trainingsplatzes wurde auf LED-Beleuchtung umgebaut. Damit werden die beiden Spielfelder nun optimal ausgeleuchtet. Ein angenehmer Nebeneffekt ist die Einsparung an Stromkosten.

Mehr dazu <<HIER>>


Generalversammlung Förderverein FSV Oberprechtal e.V.  wird verschoben.

Aufgrund der von der Landes- und Bundesregierung empfohlenen und teilweise vorgeschriebenen Maßnahmen wird die auf den 20.03.2020 geplante Generalversammlung des Fördervereins FSV Oberprechtal e.V. auf unbestimmte Zeit verschoben. Es wird zur gegebenen Zeit ein neuer Termin bekanntgegeben.

Die Vorstandschaft


Corona-Virus stoppt Amateuerfußball

Am Freitagvormittag, 13.03.202 wurde durch die Fußball-Landesverbände beschlossen, den Spielbetrieb im Amateurfußball bundesweit vorerst ruhen zu lassen. Bis zum 31. März werden vorerst weder Flicht- noch Freundschaftsspiele ausgetragen.

Diese Entscheidung gilt für alle Altersklassen ab der Verbandsliga abwärts.

Im Zuge dieser Entscheidung hat die SG-Prechtal/Oberprechtal auch bis auf weiteres den gedamten Trainingsbetrieb ausgesetzt.

 

<<Mehr>> ....


Schäfer auch in der kommenden Saison Trainer

Robert Schäfer wird auch in der kommenden Saison Trainer der 1. Mannschaft sein. Die Verantwortlichen des Vereins sind sich einig, dass "Roby" nicht nur großes Ansehen und Vertrauen innerhalb der Mannschaft genießt, sondern dass er auch in der zurückliegenden Zeit hervorragende Arbeit geleistet hat.

Die Mannschaft befindet sich in einem Umbruch, nachdem in der aktuellen Saison viele junge Spieler zum Kader hinzugestoßen sind. Gute Ergebnisse zum Schluss der Vorrunde geben Anlass zu Optimismus. Es gilt, das Beste aus dem gewachsenen Kader herauszuholen und das Team zu stabilisieren und fußballerisch weiter zu bringen. Dafür ist Schäfer der richtige Mann und erhielt auch für die kommende Saison das Vertrauen der SG Vorstandschaft.