Kontaktformular

Hat unser Projekt FSV 2030.plus neugierig gemacht und teilen Sie unser Interesse und unsere Ziele?

Dann melden Sie sich doch einfach bei uns, indem Sie das unten stehende Formular ausfüllen. 

Wir werden uns gemäß Ihren Interessen und Wünsche gerne bei Ihnen melden oder Sie mit weiteren Informationen versorgen.

Bitte füllen Sie dazu die für die Kontaktaufnahme notwendigen Felder aus und klicken Sie anschließend auf "absenden".

 

(PS: Die mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die anderen Felder sind optional und müssen nicht ausgefüllt werden.

Wir versichern, dass Ihre Daten nicht elektronisch gespeichert und ausschließlich zum Zwecke der Kontaktaufnahme benötigt werden.)

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kurzmeldungen


Am 3. Advent steigt wieder der Advents- und Künstlermarkt in Oberprechtal. Wie jedes Jahr werden wird wieder bei weihnachtlicher Stimmung viel geboten sein. Eine große Anzahl von Ständen und Buden bieten Gelegenheit, den Körper mit Leckerein zu verwöhnen und nette Menschen zu treffen.

Auch die SG Prechtal/Oberprechtal ist mit einem weihnachtlichen Schlemmerhäuschen vertreten sein, das von der Jugendabteilung der SG betrieben wird. Wir freuen uns auf viele Gäste.


Einweihung der Beregnungsanlage

In einer kleinen Zermonie wurde im Clubheim des FSV Oberprechtal die neue Beregnungsanlage eingewiehen.

>>Mehr<<


Von der Baufirma Gerber in Denzlingen erhielt die A-Jugend neue Warmlaufjacken.

>>Mehr<<


Neue Trikots auch für die Jugend

Auch die A-Junioren wurden neu eingekleidet und zeigen sich in der neuen Saison 2018/19 in einem neuen, schicken Trikot.

>>Mehr<<


FSV.2030plus - ihr Herz für unsere Jugend

2030.Plus ist ein Projekt von Spendern und Unterstützern zur Erhaltung und Verbesserung der Sportanlagen des FSV Oberprechtal.  Mit diesem Projekt wollen wir Eltern, Freunde und Gönner in unserer Gemeinde finden, die bereit sind, einmalig oder fortdauernd den FSV Oberprechtal finanziell zu unterstützen. Die Spenden werden ausschließlich zweckgebunden zum Erhalt und zur Sanierung der Sportanlage eingesetzt.

Mehr Informationen dazu finden Sie >>HIER<<