Meisterschaftsrunde 2020/21


Spielplan 1. Mannschaft

Download
Spielplan 1. Mannschaft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.3 KB

Spielplan 2. Mannschaft

Download
Spielplan 2. Mannschaft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.2 KB

Spielplan 3. Mannschaft

(noch nicht veröffentlicht)


Hygienevorschriften für Zuschauer

Stand  16.07.2020

 

In der neuen Saison 2020/21 werden die Spiele im Bezirk Freiburg für jeweils eine begrenzte Zahl von Zuschauern zugänglich sein. Es werden besondere Hygienevorschriften einzuhalten sein, die strikt durchgesetzt und kontrolliert werden. Nur unter Beachtung dieser Vorschriften dürfen Zuschauer die Spiele besuchen.

 

Das Sportgelände wird in 3 Zonen unterteilt sein:

 

Zone 1: Spielfeld inkl. Umrandung
Zugelassen sind folgende Personengruppen: Spieler, Trainer, Betreuer, Schiedsrichter, Sanitäts- und Ordnungsdienst, Hygienebeauftragter, Medienvertreter (Zutritt nur im Zuge der Arbeitsausführung und mit vorheriger Anmeldung bei den Hygienebeauftragten der SG Prechtal/ Oberprechtal)

Zone 2: Umkleidebereich
Zugelassen sind folgende Personengruppen: Spieler, Trainer, Betreuer, Schiedsrichter, Hygienebeauftragter

Zone 3: Zuschauerbereich
Alle Bereiche die frei zugänglich und unter freiem Himmel sind (Ausnahme Überdachte Zuschauerbereiche). Folgende Regeln sind zu beachten:

  • Dauerhafte Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern in allen Zuschauerbereichen.
  • Erfassung der Kontaktdaten gem. ausliegendem Formular am Eingang zum Sportgelände von allen Zuschauern.
  • Strikte Kontrolle der Zuschauerzahlen.
  • Zuschauer halten sich nur in einer ausgewiesenen "Zone 3" auf (alle Bereiche die frei zugänglich und unter freiem Himmel sind.
  • Der Gastronomieraum des Clubhauses bleibt weiterhin geschlossen; Fensterverkauf möglich.
  • Bei Nutzung des Fensterverkaufs müssen die Kontaktdaten im Rahmen der Gaststättenverordnung angegeben werden.
  • Im Innenbereich (Toiletten) ist Mund-Nase-Schutz zu tragen.
  • Hände beim Betreten und Verlassen des Sportgeländes desinfizieren.

Das Hygienekonzept der SG Prechtal/ Oberprechtal orientiert sich an der Corona-Verordnung Sport des Land Baden-Württemberg sowie am Hygienekonzept des Fußballverbände in Baden-Württemberg.

In In einer Videokonferenz des SBFV wurde eindringlich auf die konsequente Umsetzung des Konzepts hingewiesen. Der Amateurfußball steht hier unter besonderer Beobachtung.

Jeder Verstoß gegen die Vorschriften kann die neues Saison gefährden.
Das Hygienekonzept der SG Prechtal/ Oberprechtal wird immer an die aktuellen Entwicklungen angepasst und kann sich somit fortlaufend ändern.



SBFV-Vorstand beschließt vorgezogene Winterpause

Der Verbandsvorstand des Südbadischen Fußballverbandes hat am Freitag, den 06.11.2020 beschlossen, dass der Spielbetrieb in Südbaden bis zum Jahresende 2020 ausgesetzt wird.

Damit beginnt die Winterpause bereits jetzt und die Vereine bekommen Planungssicherheit bezüglich des Spielbetriebs im Jahr 2020.

Hintergrund der Entscheidung ist, dass aktuell nicht gesagt werden kann, ob und in welcher Form die Infektionszahlen bzw. behördlichen Verordnungen einen Trainings- und Spielbetrieb im Dezember zulassen. Da -wie schon bei der letzten Unterbrechung- den Vereinen vor der Wiederaufnahme eine Vorbereitungszeit von zwei Wochen zugesprochen werden müsste, bliebe so im Dezember nur ein kleines Zeitfenster für weitere Spiele, die dann noch stark von der Witterung abhängig sind.


Die SG Prechtal/Oberprechtal bedankt sich bei Spendern

Wir bedanken uns bei Petra Hoffemann, Inhaberin der "Rathaus-Apotheke" in Elzach, für die Spende von drei voll ausgestatteten Medizinkoffen für unsere drei aktiven Mannschaften.

Bild v.l.n.r.: Sportlicher Leiter Sebastian Klausmann, Frau Petra Hoffmann, 2. SG-Vorsitzender Martin Herr)

Ebenfalls ein herzliches Dankeschön geht an Dr. Ulrich Ruh für die großzügigen Spenden in den vergangenen Jahren, mit denen unter anderem neue Bälle angeschafft wurden.

Bild v.l.n.r.: Sportlicher Leiter Sebastian Klausmann, Dr. Ulrich Ruh, Maximilian Maier - Kapitän 1. Mannschaft)