Aktivitäten


Saisonabschlussfest der SG für die Saison 2022/23

Das letztes Heimspiel in der laufenden Saison wurde vom 1. Vorsitzenden Manuel Greve dazu genutzt, um sich zum einen bei allen zu bedanken, die in der nun fast abgelaufenen Saison 2022/23 die SG Prechtal/Oberprechtal unterstützt haben, sei es als Trainer, Betreuer, Helfer, Spieler oder auch nur als Fan. Bei Freibier und einem leckeren Essen saß man in fröhlicher Runde beisammen, war doch der Klassenerhalt als ausgegebenes Minimalziel schon frühzeitig erreicht. Einen kleinen Wehrmutstropfenmusst man hinnehmen, muss man doch in der kommenden Runde auf Robin Dengler verzichten, der zum SF Elzach-Yach wechseln wird. Neben ihm dankte man weiteren verdienten Mitgliedern für ihre Arbeit in der abgelaufenen Saison für ihren schon jahrelang anhaltenden Einsatz. Dem Trainer der 1. Mannschaft, Martin Schill, der auch in der kommenden Saison die Verantwortung weiterführt, zusammen mit den Betreuern Matthias Spiegele und Frank Ringwald und dem Sportlichen Leiter Sebastian Klausmann.  Ein großer Dank galt auch  den beiden Trainern der 2. Mannschaft, Pascal Vogt und David Müller. Müller übernimmt in der kommenden Saison die 2. Mannschaft in alleiniger Verantwortung, Pascal Vogt übernimmt das Amt des A-Jugend-Trainers in der SG Oberes Elztal. Auch die Trainingsfleißigsten, Mannschaftskapitän Maximilian Maier, Timo Hildbrand und Julius Moser erhielten eine kleine Auszeichnung und nicht zuletzt die Wirtin des Vereinsheims, Regina Klausmann, die von der Mannschaft einen Blumenstock überreicht bekam. Nachfolgend ein paar bildliche Eindrücke zum Abschluss der Heimsaison 2022/23:

 


Die Flutlichtanlage des FSV Oberprechtal e.V.

Anfang Juli 2022 wurde das neue LED-Flutlicht auf dem Sportplatz in Oberprechtal installiert und in Betrieb genommen. Die neue Beleuchtung des Spielfeldes dient nicht nur besseren Sichtverhältnissen bei Trainings- und Spielbetrieb, sie wird auch einen enormen Einfluss auf die Stromrechnung des Vereins haben, denn die neue Beleuchtuingstechnik benötigt nur noch einen Bruchteil des Stromes, den die veralteten Belechtungskörper benötigten, die 1975 bei der Platzeinweihung installiert wurden. Gerade in der heutigen Zeit ist die Stromeinsparung zu einem bedeutenden Faktor herangewachsen. Nie war Strom so wertvoll wie heute. Damit bewegt sich nun der FSV auch in dieser Hinsicht auf dem neusten Stande der Technik.

 

 

Auch das Spielfeld befindet sich in einem ausgezeichneten Zustand und man kann sich auf die ersten Vorbereitungsspiele der SG Prechtal/Oberprechtal freuen, von denen bereits jetzt schon einige vereinbart wurden. Folgende Spiele sind bislang geplant:

 

  • Samstag, den 09.07. um 16:30 Uhr SG I - VfR Hausen I in Oberprechtal
  • Mittwoch, den 13.07. um 19:00 Uhr SG I - Oberwolfach I in Oberprechtal
  • Samstag, den 16.07 um 12:00 Uhr SG II - Alem. Zähringen I in Oberprechtal
  • Samstag, den 16.07 um 17:00 Uhr SG I - Spfr. Grießheim I in Oberprechtal
  • Samstag, den 23.07. um 14:00 Uhr SG II - SV Schmieheim II in Oberprechtal

 

Neues Outfit für die SG Prechtal/Oberprechtal

 


(zum Vergrößern auf Bilder klicken)

Für die Saison 2021/22 sind Spieler, Trainer und Betreuer durch großzügige Spenden der Firma "Ch. Pontiggia GmbH & Co.KG - Tiefbau und Straßenbau"  aus Waldkirch (Trainingsanzug), die Firma "Rudolf Sexauer GmbH-Sanitär und Heizung" aus Bötzingen (Pullover) und durch die junge Firma "Tormontag Greve" unseres ehemaligen Torjägers Manuel Greve (Warmup-Shirt) neu eingekleidet worden.

Wir bedanken uns herzlichst für deren Unterstützung Unterstützung und ihr Engagement für unseren Verein.

 


 

Neue Aufwärm-Shirts für die B-Jugend

 

Die B-Jugend der JSG Prechtal-Oberprechtal-Biederbach hat von der Firma Elztal-Holzbau GmbH aus Schweighausen neue Warmmach-Shirts gesponsort bekommen. Nicht nur die Spieler und Trainer freuen sich über die neuen T-Shirts, es bedanken sich auch die JSG Prechtal-Oberprechtal-Biederbach bei der Firma Elztal-Holzbau und dessen Inhaber Stefan Göppert für die großzügige Unterstützung.

 


Spielplatz eröffnet

Der 15. Elzacher Spielplatz liegt in Oberprechtal und ist für Kinder und Eltern geöffnet.

ELZACH -OBERPRECHTAL Wieder konnte ein Objekt, das in Oberprechtal aus Privat - bzw. Vereins - initiative entstanden war, der Öffentlichkeit übergeben werden. Ein neuer Spielplatz im Bereich des Sportgeländes kann ab Samstag 12. Juni an sicherlich mit viel Freude genutzt werden. „Es ist hiermit der fünfzehnte Spielplatz der Stadt Elzach, der nun vom Bauhof betreut und kontrolliert werden müsse“, war von Bürgermeister Roland Tibi zu hören, der allen Helfer bestätigte eine sehr gelungene Sache erstellt zu haben, die durch ihre umfassende Einzäunung sicherlich auch dafür sorge, dass keines der spielenden Kinder abhandenkommen kann. Selbst einst ein guter Fußballer, musste der jetzige Jugendleiter und 2. Vorsitzende des Fördervereins Andreas Müller feststellen, dass in das Sportgeschehen, vor allem am Sonntagnachmittag , nicht alle Familienmitglieder mit einbezogen waren. Dem sollte nun auf dem angrenzenden Platz, in dem vormals die örtliche Kläranlage zu Hause war, abgeholfen werden, Da man mit dem Bau der Kinderspielanlage auch ein Beitrag zur Dorfentwicklung und dem örtlichen Infrastrukturausbau sah, freute man sich vor allem über entsprechende Zuschüsse von der LEADER -Aktionsgruppe Südschwarzwald mit Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur“, die mit 14.000 Euro eine ungemeine Unterstützung darstellte, wie Andreas Müller in seiner Begrüßung betonte. Nachdem die Spielgeräte die aus dem Fachhandel stammen und engen Vorschriften unterliegen, war man als Organisatoren aber auch für die finanzielle Unterstützung durch Stadt bzw. Gemeinderat recht erfreut gewesen. Den zahlreichen Bauhelfern dankten zum Schluss Ortsvorsteherin Silke Matt, sowie der Fördervereinsvorsitzende des FSV -Oberprechtal Daniel Blum. „Als tolle Abwechslung für alle Kinder hier im Dorf“ bezeichnete Silke Matt das neue Spielgelände, bei dem Dank hervorragender Zusammenarbeit, bis hin zum städtischen Bauhof, die Verwirklichung toll geklappt hatte. Sie richtete hierbei noch einen besonderen Dank an Wolfgang Steiert, der als Vertreter des Bauhof-Teams anwesend war. „Für die vorgesehene Sitzgruppe ist das Schattendach schon vorhanden, die entsprechende Garnitur wird bis zur offiziellen Übergabe am Samstag, dem 12. Juni 2021 montiert, versprochen“ mit diesen Worten beendete Andreas Müller die „inoffizielle Einweihung“.

 

Zum Bild: v.lks. Vertr. des Bauhofes Wolfgang Steiert, Initiator Andreas Müller, Bürgermeister Roland Tibi, Fördervereinsvorsitzender Daniel Blum und Ortsvorsteherin Silke Matt

 

Bild und Text , Roland Gutjahr



Kurzmeldungen


Jahreshauptversammlung "Förderverein FSV Oberprechtal"

Am Samstag, den 06.04.2024 findet im Gasthaus "Zum Schützen" - Oberprechtal, die Jahreshauptversammlung des "Fördervereins FSV Oberprechtal" mit Neuwahlen der Gesamtvorstandschaft statt. Zur Tagesordnung geht es >>HIER<<


Die nächsten Spiel der Aktiven

I. Mannschaft

Sonntag, 21.04.2024 - 15:00 Uhr

SG Prechtal/Oberprechtal I - SG Freiamt-Ottoschwanden I

 ________________________________________________________

 

II. Mannschaft

Sonntag, 21.04.2024 - 12:30 Uhr

SG Prechtal/Oberprechtal II - SG Freiamt-Ottoschwanden II

________________________________________________________

 

III. Mannschaft

Samstag, 21.04.2024 - 12:15 Uhr

ESV Freiburg II - SG Prechtal/Oberprechtal II


Alle Spielpläne für die Saison 2023/24

Die Spielpläne der 1. bis 3. Mannschaft für die Saison sind unter dem Menüpunkt >>AKTUELLES<< zu finden.


Fan-Shop der SG Prechtal/Oberprechtal - umfangreiche Auswahl

Für alle Fans unseres Vereins gibt es jetzt den neuen Fan-Shop. Von Tassen, Mützen, Hüten, Schals, Badelatschen bis zu Kinder- und Erwachsenenmode findet ihr dort alles was das Herz begehrt und was unseren Verein und unsere Mannschaften und Jugendmannschaften unterstützt. >>HIER<< klicken.


Neue Trikots für die A1 der SG Oberes Elztal

Mit neuen Trikots wurde die A1 der SG Oberes Elztal zur Rückrunde ausgestattet. Die Jungs freuten sich über die neuen Trikots zusammen mit Jugendleiter David Goldwich und den Trainer Norbert Limberger und Pascal Vogt.
Ein herzliches Dankeschön gilt dem Sponsor Dieter Limberger, Malergeschäft Limberger in Mühlenbach und Elzach.

(Bild klicken zum Vergrößern)


Spielberichte der Jugend Oberes Elztal

Spielberichte der Jugend SG Oberes Elztal sind online und >>Hier<< zu finden.