News


 

Neues Outfit für die SG Prechtal/Oberprechtal

 


(zum Vergrößern auf Bilder klicken)

Für die Saison 2021/22 sind Spieler, Trainer und Betreuer durch großzügige Spenden der Firma "Ch. Pontiggia GmbH & Co.KG - Tiefbau und Straßenbau"  aus Waldkirch (Trainingsanzug), die Firma "Rudolf Sexauer GmbH-Sanitär und Heizung" aus Bötzingen (Pullover) und durch die junge Firma "Tormontag Greve" unseres ehemaligen Torjägers Manuel Greve (Warmup-Shirt) neu eingekleidet worden.

Wir bedanken uns herzlichst für deren Unterstützung Unterstützung und ihr Engagement für unseren Verein.

 


 

Neue Aufwärm-Shirts für die B-Jugend

 

Die B-Jugend der JSG Prechtal-Oberprechtal-Biederbach hat von der Firma Elztal-Holzbau GmbH aus Schweighausen neue Warmmach-Shirts gesponsort bekommen. Nicht nur die Spieler und Trainer freuen sich über die neuen T-Shirts, es bedanken sich auch die JSG Prechtal-Oberprechtal-Biederbach bei der Firma Elztal-Holzbau und dessen Inhaber Stefan Göppert für die großzügige Unterstützung.

 


Spielplatz eröffnet

Der 15. Elzacher Spielplatz liegt in Oberprechtal und ist für Kinder und Eltern geöffnet.

ELZACH -OBERPRECHTAL Wieder konnte ein Objekt, das in Oberprechtal aus Privat - bzw. Vereins - initiative entstanden war, der Öffentlichkeit übergeben werden. Ein neuer Spielplatz im Bereich des Sportgeländes kann ab Samstag 12. Juni an sicherlich mit viel Freude genutzt werden. „Es ist hiermit der fünfzehnte Spielplatz der Stadt Elzach, der nun vom Bauhof betreut und kontrolliert werden müsse“, war von Bürgermeister Roland Tibi zu hören, der allen Helfer bestätigte eine sehr gelungene Sache erstellt zu haben, die durch ihre umfassende Einzäunung sicherlich auch dafür sorge, dass keines der spielenden Kinder abhandenkommen kann. Selbst einst ein guter Fußballer, musste der jetzige Jugendleiter und 2. Vorsitzende des Fördervereins Andreas Müller feststellen, dass in das Sportgeschehen, vor allem am Sonntagnachmittag , nicht alle Familienmitglieder mit einbezogen waren. Dem sollte nun auf dem angrenzenden Platz, in dem vormals die örtliche Kläranlage zu Hause war, abgeholfen werden, Da man mit dem Bau der Kinderspielanlage auch ein Beitrag zur Dorfentwicklung und dem örtlichen Infrastrukturausbau sah, freute man sich vor allem über entsprechende Zuschüsse von der LEADER -Aktionsgruppe Südschwarzwald mit Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur“, die mit 14.000 Euro eine ungemeine Unterstützung darstellte, wie Andreas Müller in seiner Begrüßung betonte. Nachdem die Spielgeräte die aus dem Fachhandel stammen und engen Vorschriften unterliegen, war man als Organisatoren aber auch für die finanzielle Unterstützung durch Stadt bzw. Gemeinderat recht erfreut gewesen. Den zahlreichen Bauhelfern dankten zum Schluss Ortsvorsteherin Silke Matt, sowie der Fördervereinsvorsitzende des FSV -Oberprechtal Daniel Blum. „Als tolle Abwechslung für alle Kinder hier im Dorf“ bezeichnete Silke Matt das neue Spielgelände, bei dem Dank hervorragender Zusammenarbeit, bis hin zum städtischen Bauhof, die Verwirklichung toll geklappt hatte. Sie richtete hierbei noch einen besonderen Dank an Wolfgang Steiert, der als Vertreter des Bauhof-Teams anwesend war. „Für die vorgesehene Sitzgruppe ist das Schattendach schon vorhanden, die entsprechende Garnitur wird bis zur offiziellen Übergabe am Samstag, dem 12. Juni 2021 montiert, versprochen“ mit diesen Worten beendete Andreas Müller die „inoffizielle Einweihung“.

 

Zum Bild: v.lks. Vertr. des Bauhofes Wolfgang Steiert, Initiator Andreas Müller, Bürgermeister Roland Tibi, Fördervereinsvorsitzender Daniel Blum und Ortsvorsteherin Silke Matt

 

Bild und Text , Roland Gutjahr




Kurzmeldungen


Große Freude bei den E-Junioren der SG Prechtal-Oberprechtal-Biederbach

Timo Disch, Geschäftsführer des Bauunternehmens Disch und Ehefrau Silke Disch übergaben am Freitag 24.09 neue Trikots an die beiden E-Junioren-Mannschaften der SG Prechtal-Oberprechtal-Biederbach. 

Stolz und endlich im einheitlichen Outfit kann nun in die neue Saison gestartet werden.

 

Die Jugendabteilung der SG Prechtal-Oberprechtal--Biederbach bedanken sich recht herzlich für die freundliche Unterstützung unserer Jugendfußballer.

(Auf Bild klicken zum vergößern)


Generalversammlung SG Prechtal/Oberprechtal 2021 - Voranmeldung

Die Generalversammung der SG Prechtal/Obeprechtal ist auf den 23.10.2021 in Oberprechtal geplant. Der Termin muss erst noch seitens der Orts-Verwaltung bestätigt werden. Der Ort der Versammlung wird noch bekanntgegeben. U.a. steht die Neuwahl der Vorstandschaft auf der Tagesordnung.


Auch Daniel und Sabrina haben sich das Ja-Wort gegeben.

Wieder ein Päärchen vereint. Am Samstag, den 11. September haben sich Sabrina und Daniel in der Kath. Kirche St. Nikolaus in Elzach das Ja-Wort gegeben. Einige Bilder des Paares sind hier zu sehen: >>HIER<<


Kleider machen Leute

Spieler, Trainer und Betreuer haben für die neue Saison neue Bekleidung erhalten. Die Firmen "Chr. Pontiggia", "Rudolf Sexauer" und "Tormmontage Greve" erwiesen sich als großzügige Spender.

Ebenso spendierte die Firma "Elztal-Holzhaus" der JSG Prechtal-Oberprechtal-Biederbach neue Warmlauf-Shirts.

>>HIER<< gibt es mehr zu sehen .....


Neues Hygienekonzept - gültig ab 26.08.2021

Das neue Hygienekonzept der SG Prechtal/Oberprechtal ist online.

Es kann hier eingesehen werden und liegt ebenfalls zum Download bereit.

>>HIER<<


Spielpläne der aktuellen Saison

Die Spielpläne der aktuellen Runde liegen bereit und können auch als PDF-Datei heruntergeladen werden.

>> Hier klicken<<


Kinderspielplatz beim Sportplatz des FSV Oberprechtal eingeweiht

Der FSV Oberprechtal hat sich viel Mühe gegeben, seinen Fußballplatz "familiengerecht" aufzupäppeln. Am Sportplatz angeschlossen ist nun ein neuer Spielplatz für die Kleinen.

Zum ausführlichen Bericht geht es >>HIER<<