Aktuelles


Hygienekonzept der SG Prechtal / Oberprechtal - gültig ab 20.06.2021

 

Gültig ab:

·         20.06.2021

Hygienebeauftragte der SG Prechtal/ Oberprechtal:

·         Vereinsübergreifend: Sebastian Klausmann, Daniel Neumaier

·         Aktive: David Schill, Pascal Vogt

·         Jugend: David Goldwich, Andreas Müller

Grundlagen

·         Der Schutz der Gesundheit steht über allem, und den behördlichen Verfügungen ist Folge zu leisten.

·         Das Hygienekonzept der SG Prechtal/ Oberprechtal orientiert sich an der Corona-Verordnung (Sport) des Land Baden-Württemberg sowie am Hygienekonzept der Fußballverbände in Baden-Württemberg.

·         Das Hygienekonzept der SG Prechtal/ Oberprechtal wird immer an die aktuellen Entwicklungen angepasst und kann sich somit fortlaufend ändern.

·         Jeder, der am Trainings- und Spielbetrieb teilnimmt, kennt die aktuelle Fassung des Hygienekonzepts der SG Prechtal/ Oberprechtal und hält sich daran.

·         Der Zutritt zum Sportgelände muss untersagt werden:

o   bei Vorliegen einer Infektion oder Anordnung von Quarantäne

o   bei Symptomen wie Husten, Fieber (ab 38° Celsius), Atemnot, vorliegen; Hinweis: wenn derartige Symptome bei einer Person des eigenen Haushaltes vorliegen, sollte ebenfalls auf eine Teilnahme verzichtet werden

o   bei Nicht-Einhaltung der Vorgaben des Hygienekonzepts (z.B. Abstand, Maske, Testung)

 

Aktuelle Regeln:

·         Inzidenzwerte:

 

 

 

 

·                 Testpflicht:

o   in den Öffnungsschritten 1-3 ist für den Zutritt (Zuschauer) oder die Teilnahme (Spieler, Trainer, Schiedsrichter etc.) die Vorlage eines Impf- oder Genesungsnachweises oder ein negativer Test erforderlich für alle Personen ab 6 Jahren

·         gültig sind Test-Bescheinigungen:

·         von offiziellen Testzentren (max. 24 Stunden alt)

·         von Arbeitgebern oder anderen Dienstleistern (max. 24 Stunden alt)

·         von Schulen (max. 60 Stunden alt); Hinweis: Schulen sind zur Bescheinigung einer Testung in der Schule auf Wunsch verpflichtet

·         Nachweise müssen nur eingesehen und nicht aufbewahrt werden

·         Liegt die 7-Tage-Inzidenz fünf Werktag in Folge unter 35 entfällt die Test- bzw. Nachweispflicht für alle Beteiligten

Zonierung des Sportgeländes

·                 Zone 1: Spielfeld inkl. Umrandung

o   Zugelassen sind folgende Personengruppen: Spieler, Trainer, Betreuer, Schiedsrichter, Sanitäts- und Ordnungsdienst, Hygienebeauftragter, Medienvertreter (Zutritt nur im Zuge der Arbeitsausführung und mit vorheriger Anmeldung bei den Hygienebeauftragten der SG Prechtal/ Oberprechtal)

·                 Zone 2: Umkleidebereich

o   Zugelassen sind folgende Personengruppen: Spieler, Trainer, Betreuer, Schiedsrichter, Hygienebeauftragter

o   Mindestabstand von 1,5 m muss immer eingehalten werden, es besteht Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken (Ausnahme unter der Dusche)

·                 Zone 3: Zuschauerbereich

o   Alle Bereiche die frei zugänglich und unter freiem Himmel sind (Ausnahme überdachte Zuschauerbereiche).

o   Alle Personen die sich in Zone 3 aufhalten müssen über den offiziellen Eingang das Sportgelände betreten um die max. zulässige Personenzahl überwacht werden kann.

o   Generell 1,5 m Abstand zwischen Zuschauern einzige Ausnahme: Personen aus einem gemeinsamen Haushalt.

o   In allen Innenbereichen (z.B. Toiletten) gilt Maskenpflicht

 

Kontaktdatenerfassung

 

·         Pflicht zur Erhebung folgender Daten von allen Anwesenden (Spieler, Trainer, SR, Zuschauer, an der Organisation Beteiligte): Vor- und Nachname, Anschrift, Datum und Zeitraum der Anwesenheit und, soweit vorhanden, die Telefonnummer

 

·         Die Erhebung kann unter Einhaltung des Datenschutzes manuell (z.B. Einzelformulare auf Papier, Listen sind nicht datenschutzkonform) oder elektronisch per App erfolgen

 

·         Nehmen ausschließlich vereinseigene Personen teil (z.B. im Training), ist eine Liste mit den Namen ausreichend, sofern die Kontaktdaten in der Vereinsverwaltung vorliegen

 

Gastronomie

 

·         Eigenbewirtung ist erlaubt, Ausnahme alkoholische Getränke.

 

·         Alkoholische Getränke dürfen nicht auf dem Sportgelände konsumiert werden.

 

 

Download Hygienekonzept

Download
Hygienekonzept der SG Prechtal_Restart 2
Adobe Acrobat Dokument 563.6 KB

Nachweis einer Testung für Jugendspieler

Auszug aus der Pressemitteilung des SBFV am 17.05.2021:
„Corona-Schnelltests und –Selbsttests: …
Wenn Schülerinnen und Schüler zweimal pro Woche in der Schule getestet werden und darüber eine Bestätigung erhalten, können sie die gesamte Woche am Trainingsbetrieb teilnehmen und müssen
keine weiteren tagesaktuellen Corona-Schnelltests durchführen. Bei konkreter Aufforderung des
Gesundheitsamtes muss jedoch ein tagesaktueller Test vorgelegt werden, der nicht älter als 24
Stunden sein darf. …“

 

Download
Bestätigung über den regelmäßigen Sch
Adobe Acrobat Dokument 309.5 KB


Kurzmeldungen


Testspiele vor Rundenstart

Wie immer vor einer neuen Saison bestreiten die Mannschaften Vorbereitungs- und Testspiele.

Die Termine finden sie >>HIER<<


Hygienekonzept - gültig ab 20.06.2021

Das neue Hygienekonzept der SG Prechtal/Oberprechtal ist online.

Es kann hier eingesehen werden und liegt ebenfalls zum Download bereit.

>>HIER<<


Kinderspielplatz beim Sportplatz des FSV Oberprechtal eingeweiht

Der FSV Oberprechtal hat sich viel Mühe gegeben, seinen Fußballplatz "famileingerecht" aufzupäppeln. Am Sportplatz angeschlossen is t nun ein neuer Spielplatz für die Kleinen.

Zum ausführlichen Bericht geht es >>HIER<<


Martin Schill neuer Trainer der SG Prechtal/Oberprechtal I. , Pascal Vogt und David Müller coachen die II. Manschaft auch in der neuen Saison.

 

Nachdem Roby Schäfer zum Ende der abgebrochenen Saison 20/21 sein Traineramt niederlegte, wurde Martin Schill als neuer "Cheftrainer" für die 1. Mannschaft verpflichtet.

Ebenso konnte für die Reserve der SG das Trainerduo Pascal Vogt und David Müller für die kommende Runde weiterverpflichtet werden. Wir freuen uns eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschen allen, Trainer und Mannschaften, viel Erfolg.


Die SG Prechtal/Oberprechtal bedankt sich bei Spendern

Wir bedanken uns bei Petra Hoffemann, Inhaberin der "Rathaus-Apotheke" in Elzach, für die Spende von drei voll ausgestatteten Medizinkoffen für unsere drei aktiven Mannschaften.

Bild v.l.n.r.: Sportlicher Leiter Sebastian Klausmann, Frau Petra Hoffmann, 2. SG-Vorsitzender Martin Herr)

Ebenfalls ein herzliches Dankeschön geht an Dr. Ulrich Ruh für die großzügigen Spenden in den vergangenen Jahren, mit denen unter anderem neue Bälle angeschafft wurden.

Bild v.l.n.r.: Sportlicher Leiter Sebastian Klausmann, Dr. Ulrich Ruh, Maximilian Maier - Kapitän 1. Mannschaft)